Wochenstation

Stillen

Wir möchten Sie zum Stillen ermutigen und nehmen uns darum auch viel Zeit, Ihnen dabei beratend und unterstützend mit einem modernen Stillmanagement zur Seite zu stehen. Die nötige Ruhe zum Stillen finden Sie im Stillzimmer auf der Wochenstation, zu dem ausschließlich Mutter und Kind Zugang haben. Nach dieser ersten Anleitung sollte die weiterführende Betreuung zu Hause durch eine freiberufliche Hebamme gewährleistet sein.

Stillberatung durch Still- und Laktationsberaterin (IBCLC)

Mit Erfahrung und Einfühlungsvermögen möchten wir Sie durch die erste gemeinsame und oft auch herausfordernde Tage mit Ihrem Neugeborenen begleiten.

Das Pflegeteam auf der Station G52 besteht unter anderem auch aus zertifizierten Still- und Laktationsberaterinnen (IBCLC) die durch eine umfangreiche Ausbildung beratend und unterstützend an Ihrer Seite stehen.

Das gesamte Team ist durch regelmäßige Fortbildungen geschult und arbeitet nach festgelegten Standards die an den aktuellen Empfehlungen der WHO angelehnt sind. Falls es doch zu einer Zufütterung nach strenger Indikation kommt, wählen wir Zufütterungsmethoden aus, die zu Ihnen und Ihrem Kind passen und die den Übergang zur Brust am wenigsten stören.

Auch in besonderen Herausforderungen, wie z.B. saugschwache Neugeborene oder Frühgeborene unterstützen wir Sie mit unserer fachlichen Kompetenz.

Derzeit bieten wir eine regelmäßige Stillsprechstunde durch unsere Laktationsberaterinnen an.

  • Wichtige Telefonnummern